Pflegedienst Promed Assista

Willkommen bei – Ihrem ambulanten Pflegedienst in Neu-Isenburg

Unser Pflegedienst in Neu-Isenburg und unsere Philosophie richtet sich danach, dass der pflegebedürftige Mensch immer im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht. Als Pflege-Team versuchen wir unseren Patienten immer die Möglichkeit zu geben, in seiner gewohnten häuslichen Umgebung versorgt zu werden. Unser Angebot an pflegerischen Leistungen passen wir immer an die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden an. Dank dem Aufbau einer vertrauten Beziehung bieten wir unseren Klienten eine komplexe Unterstützung in ihren Lebensaktivitäten an. Unser Ziel ist es eine möglichst individuell zugeschnittene Betreuung zu ermöglichen.

Pflege im Alltag

Das Hauptziel unserer pflegerischen Tätigkeit besteht darin, eine personenbezogene, individuelle und ganzheitliche Pflege und Betreuung in ihrer häuslichen Umgebung zu gewährleisten.

Wir sind für Sie 24 Stunden erreichbar

Wir bitten ein breites Spektrum an diversen pflegerischen Leistungen an. Unabhängig davon ob es sich um ambulante Pflege von Senioren (Hilfe beim Duschen), ambulante Krankenpflege (medizinischen Versorgungen) nach ärztlichen Verordnung, Hilfe im Haushalt Verhinderungspflege, Betreuung und Alltagsbegleitung unserer Klienten oder Beratung von Angehörigen handelt, steht unser professionelles Team Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Wir von Pflegedienst, Ihrem ambulanten Pflegedienst im Bereich Neu-Isenburg, sind mit unserem Service immer und in jeder Lebenslage für Sie und Ihre Angehörigen da. Dank unserer Zulassung bieten wir unseren Kunden die Abrechnung mit allen Krankenkassen, Pflegekassen, dem Sozialhilfeträger und Privatzahler an.

Unterstützung bei Erstellung von Anträgen für Kassen und Behörden

Was tun, wenn ein Pflegefall auftritt, was muss man tun? Wen kontaktieren? Wer kommt für die Kosten auf? Welche Kosten treten überhaupt auf? In solchen Fällen steht unser qualifiziertes Team für Sie jederzeit zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen beim Kontakt mit diversen Ämtern und Kassen, werden Sie unterstützen, wenn es sich um die Einstufung in eine Pflegestufe handelt.

Antrag auf Pflegegrad (früher Pflegestufe)

Die Unterstützung seitens der Pflegekassen bei einem Pflegefall erhält der Pflegebedürftige in Form von einem monatlichen Pflegegeld. Zuerst muss aber ein Antrag auf einen Pflegegrad gestellt werden. Jeden Fall lässt die Pflegekasse einzeln durch ihren Medizinischen Dienst (MDK) begutachten, der feststellt, ob eine Pflegebedürftigkeit vorliegt und in welcher Höhe eine pflegerische Versorgung notwendig ist. Unser Team von Pflegefachkräften wird Ihnen helfen den tatsächlichen Bedarf realistisch einzuschätzen, wenn es sich um die Einstufung durch den MDK handelt.